Individualtourismus stärken

node metatags
Übernachten

Worms ist ohne Frage eine interessante Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und viel Programm zum Verweilen, mit einer gute Mischung an Geschäften in herrlicher Landschaft, die für Besucher geradezu geschaffen ist - wenn hier nicht in erster Linie nur an Tagesausflügler und Hotelübernachter gedacht wäre....

M.E. geht der immer größer werdende Strom der Individualtouristen nahezu komplett deshalb an Worms vorbei, weil es außer einem tristen, mit einem Abstellplatz einfachster Güte vergleichbaren Stellplatz kein Angebot für Camper gibt.

Auf einschlägigen Messen ist zu erfahren, dass der Markt für exclusive Wohnmobile/-wagen immer größer wird, die Auftragsbücher für 2018 sind bereits übervoll und eben genau für diese interessierten Besucher, die eher länger als kürzer bleiben, gibts hier nicht den Platz, der sie willkommen heißt!

Drum rege ich an, den bereits diskutierten Campingplatz umzusetzen, zur Attraktivitätssteigerung bei der Preisgestaltung z.B. den Schwimmbadeintritt zu includieren und unweit davon eine Leihrad-Station zu installieren. Ich bin mir sicher, diese Menschen nehmen teil am kulturellen und gastronomischen Angebot.